Allgemeine Hinweise zum Einreichen von Anträgen/Formularen beim ZPA

Bitte beachten Sie, Anträge sind schriftlich beim ZPA zu stellen. Das bedeutet, Ihre Anträge/Formulare etc. müssen immer in ausgedruckter und von Ihnen unterschriebener Form im ZPA in der Parkstraße 6, EG links, R. 10 eingereicht, in den Hausbriefkasten des ZPA (letzte Leerung Hausbriefkasten: Montag bis Freitag um 16:30 Uhr) an genannter Adresse eingeworfen oder mit der Post an das ZPA gesendet werden.

Es ist möglich, in dringenden Fällen (z.B. Anzeige einer Erkrankung) einen Scan/ein Foto des Dokuments vorab per E-Mail an das ZPA zu senden. In diesem Fall sind die Originaldokumente jedoch unverzüglich, d.h. ohne schuldhaftes Zögern, im ZPA nachzureichen.

Bitte vergewissern Sie sich vor der Abgabe von Anträgen, Formularen etc., dass die Dokumente vollständig ausgefüllt sind. Achten Sie bei der Abgabe von formlosen Anträgen auch darauf, die im Antrag geltend gemachten Gründe mit Nachweisen zu belegen.

Einzelne Formulare enthalten Formularfelder und sind somit am PC ausfüllbar. Sollten Ihnen die Formularfelder nicht korrekt angezeigt werden, speichern und öffnen Sie das Dokument bitte mit dem Adobe Reader (bzw. einem Alternativprogramm). Die Schriftgröße passt sich nach dem Verlassen der Formularfelder automatisch an.

Für weitere Hinweise und zum Download der Formulare bzw. Merkblätter klicken Sie bitte auf die entsprechende Box.